10 NSU Junior-Triathleten erfolgreich beim Heidelberger Heart-Racer-Triathlon

10 NSU Junior-Triathleten erfolgreich beim Heidelberger Heart-Racer-Triathlon

Jedes Jahr findet am letzten Sonntag der Ferien in Baden-Württemberg der Heart-Racer-Triathlon in Heidelberg statt. Rund 200 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren gehen in fünf Altersklassen an den Start. Bei besten Witterungsbedingungen starteten auch 10 unserer Junior-TriathletInnen. Start und Ziel war das Schwimmbad im Tiergarten, das exklusiv für den Triathlon öffnete. Geschwommen wurde per Jagstart im 10 Sekundenabstand, was allerdings zu „Stau” bei den Wenden führte. Im Anschluss ging es auf eine vorwiegend flache Radstrecke, die teils über Feldwege führte. Eine kleine Herausfprderung bildete die Wechselzone, die recht uneben war und einigen TriathletInnen es erschwerte ihr Rad unter Kontrolle zu halten. Doch für die NSUler kein Problem und alle konnten die trainierten Abläufe und die Wechsel reibunglos umsetzen. Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Rennen für die 10 Nachwuchs-Triathleten, die sich gegenseitig anfeuerten und am Ende stolz über ihre Leistungen und Ergebnisse waren. Die beiden Wettkampfneulinge Jenny Thiele und Felix Ball lieferten beide ein super Ergebniss ab und verpassten nur knapp das Podium.

Platzierungen:

SchülerInnen A

  • Lisa Ball Platz 1
  • Jenny Thiele Platz 4
  • Roman Jakubowski Platz 20
  • Mel Baumann Platz 22

SchülerInnen B

  • Paulina Kisseberth Platz 1
  • Yassin Bouchti Platz 1
  • Gianluca Capotorto Platz 3

Schüler C

  • Mattia Capotorto Platz 1
  • Felix Ball Platz 4
  • Faris-Noah Bouchti Platz 5